Beautypress Event – Green Cosmetics Frankfurt

Am Samstag, den 29.6.2019 ging es für mich zu einem Naturkosmetik Event in Frankfurt. Das Event wurde von Beautypress organisiert und fand im Le Panther – in der Nähe der Frankfurter Innenstadt statt.

An der Location angekommen, wurden wir als erstes super freundlich begrüßt und bekamen unsere ‚Namensschilder‘. Wir konnten uns im Garten zunächst ein wenig unterhalten und pünktlich um 11 Uhr durften wir dann endlich in den Innenraum. Die verschiedenen Firmen hatten jeweils kleine Stände aufgebaut, die wir uns im Laufe des Tages nach und nach anschauen konnten. Wir wurden an allen Ständen wahnsinnig gut über die Marken und deren Produkte informiert und haben eine Menge Produkte zum Testen bekommen. Diese werde ich euch in einem weiteren Beitrag demnächst genuer zeigen.

In diesem Beitrag soll es nun aber erst einmal um die Firmen gehen, die bei dem Event vertreten waren. Ich muss dabei ehrlich zugeben, dass ich mich bisher nicht viel mit Naturkosmetik auseinander gesetzt habe und mir deshalb viele der Marken noch nicht bekannt gewesen sind. Umso spannender war es allerdings, denn ich habe wahnsinnig viel gelernt und werde in Zukunft wahrscheinlich häufiger darauf achten, Naturkosmetik zu kaufen. Ganz verzichten werde ich auf manch andere Produkte zwar nicht, aber gerade in der Gesichts- und Körperpflege haben mich die natürlichen Inhaltsstoffe durchaus überzeugt.

Luvos Heilerde

Luvos Heilerde ist wahrscheinlich für die meisten von uns bereits ein Begriff. Laut Internetseite wirkt die Heilerde natürlich gegen Sodbrennen, säurebedingte Magenbeschwerden, Reizdarm und Reizmagen, sie bindet Cholesterin und hilft bei Akne und unreiner Haut.
Die Heilerde wird vom Familienunternehmen nun schon seit 100 Jahren als reines Naturprodukt ohne Zusätze hergestellt und besteht aus einer idealen Zusammensetzung aus Mineralien und Spurenelementen.

Neben Gesichtsmasken und unterschiedlichen Kapseln gibt es von Luvos verschiedene Pflegeprodukte wie ein Gesichtsfluid, Gesichtswasser, eine Waschcreme, Handcreme, Haarprodukte, Duschbad und vieles mehr.

Alverde

Ebenfalls bereits bekannt war mir die Marke Alverde. Auch hiervon habe ich mir bereits das ein oder andere Produkt im DM gekauft, die Tages- und Nachtcreme sogar mehrmals, weil ich sie so gerne mochte. Aus dem Grund hat es mich auch total gefreut, einige neue Produkte von dieser Marke auf dem Event kennenlernen zu können. Ausgestellt waren neben bereits erhältlichen Artikeln, ebenfalls ein paar Produktneuheiten, wie beispielsweise eine Deocreme. Am spannendsten fand ich allerdings die Produkte, die Alverde am 1. Juli in Zusammenarbeit mit Vanessa Mai heraus bringt. Die Serie besteht aus unterschiedlichen Produkten für die Körperpflege, sowie aus dekorativer Kosmetik. Ein genauerer Bericht dazu folgt die Tage. Ihr könnt euch auf Highlighter, Bronzer und ein paar Lippenprodukte freuen.

Master Lin

Hier sind wir nun bei einer Marke, von der ich vor diesem Event noch nie etwas gehört habe – Master Lin. Es handelt sich bei Master Lin um ein österreichisches Unternehmen, das großen Wert auf höchste Produktqualität, wirksame natürliche Inhaltsstoffe und umweltliche Praktiken legt. Die Produkte sind allesamt silikon- und parabenfrei und bestehen aus komplett ungefährlichen Inhaltsstoffen. Außerdem wird bei der gesamten Produktion auf Tierversuche verzichtet. Durch die erlesenen Zutaten wie reinstem Feingold, kostbarer Perle, Heilkräuter aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und ätherischen Ölen sorgt diese Kosmetik für eine natürliche Schönheit und eine makellose Haut (weitere Infos findet ihr auf der Homepage von Master Lin). Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf die Produkte, die wir zum Testen mitnehmen durften und freue mich schon wahnsinnig darauf, demnächst ein bisschen ausführlicher darüber berichten zu können.

Charlotte Meentzen

Das Unternehmen Charlotte Meentzen analysiert die Hautbedürfnisse und entwickelt daraufhin maßgeschneiderte Produktlinien. Das Sortiment wird stets durch neue Produkte erweitert, um auf die individuellen Bedürfnisse der Haut einzugehen. Inzwischen gibt es bereits zahlreiche verschiedene Produkte für ganz unterschiedliche Hauttypen, sowie Pflege für jugendliche Haut, eine Serie für unreine und fettige Problemhaut, Produkte für reife Haut, für trockene Haut oder auch Spezielpflegen, wie zum Beispiel Couperose. Zusätzlich gibt es außerdem eine komplette Serie für Männer.

Bei dem Event wurden uns unter anderem ein sanfter Reinigungsschaum, eine klärende pink-to-black Peelingmaske und eine neue After Sun Bodylotion mit Aloe Vera vorgestellt.

Ich bin bereits absolut begeistert von der wunderschönen Verpackung und bin super gespannt, wie sich die Produkte auf meiner Haut verhalten. Auch dazu wird wahrscheinlich noch ein ausführlicherer Beitrag folgen.

Zuii Organic

Die Produkte von ZUII ORGANIC zeichnet sich durch besonders wertvolle Inhaltsstoffe und höchste Qualitätsstandards aus. Die ‚magischen drei‘ Inhaltsstoffe, die als Basis der dekorativen Make-Up-Linie verwendet werden, sind zart duftende Rosenblätter, Kamillen- und Jasminblüten, wodurch alle Produkte einen leichten Rosengeruch aufweisen. Weltweit ist ZUII ORGANIC die erste dekorative Blüten-Kosmetik, die nach BDIH/COSMOS zertifiziert ist. Die Blüten stammen alle aus kontrolliert biologischem Anbau und die Produkte sind frei von Parabenen, Petrochemikalien, Talkum oder GMO. Auch hier wird auf Tierversuche verzichtet.

Wir konnten auf dem Event Foundations und Lippenstifte swatchen und ich war von der Farbauswahl und der Deckkraft der Produkte echt begeistert.

Speick

Die kleine kräftige Wurzel der Speick-Pflanze gibt dieser Marke ihren Namen. Durch schonende Extraktion wird aus der Wurzel der wertvolle Speick-Pflanzenextrakt gewonnen, der in jedes Produkt eingearbeitet wird. Auf dem Event wurde uns an diesem Stand sehr viel über das Thema nachhaltige Verpackung erzählt und wir bekamen einige Informationen über unterschiedliche Produkte. Besonders sind mir hier das Mizellenwasser, das Gesichtsserum und ein Deo Stick im Gedächtnis geblieben, weil diese für mich am interessantesten gewesen sind. Netterweise bekam ich unter anderem auch genau diese drei Produkte mit nach Hause, sodass ich sie nun testen und dann darüber berichten kann. Außerdem wurde uns die Serie Speck Sun vorgestellt, die Sonnencreme und eine After Sun Lotion beinhaltet. Auch diese Produkte haben wir zum Testen mitnehmen dürfen. Ihr könnt also gespannt sein.

Alviana Naturkosmetik

Bei Alviana Naturkosmetik handelt es sich um ein Unternehmen, welches Naturkosmetik für einen günstigen Preis anbietet. Das funktioniert, weil auf teure Werbung verzichtet wird. Für mich ist dies ein richtig großer Pluspunkt, da ich gestehen muss, dass mich manche Preise von Naturkosmetik wirklich abschrecken. Zumindest, wenn man das Ganze zunächst einfach nur ausprobieren und schauen möchte, ob solche Produkte für einen selbst eine wirkliche Alternative darstellen. Bei Alviana gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Pflegeprodukten, wie beispielsweise Gesichtspflege, Handpflege, Dusch- und Körperpflege, Deodorant, Fußpflege und Haarpflege Produkte. Hier kann ich auch direkt von einer absoluten Neuheit berichten: Es gibt bei Alviana ein Mizellen Shampoo. Ich bin ja bereits ein riesiger Fan von Mizellenwasser und bin nun wahnsinnig gespannt, wie das Ganze in der Haarpflege funktioniert. Ich werde berichten.

Santaverde

Santaverde sollte vor allem für diejenigen von euch interessant sein, die die Wirkungsweise von Aloe Vera lieben. Denn das, was Santaverde Kosmetik ausmacht, ist purer, einzigartig wirkstoffreicher Aloe Vera Saft aus dem eigenen, kontrolliert biologischen Anbau in Andalusien. Während bei anderen Produkten häufig Wasser als Hauptkomponente in die Produkte einfließt, wird bei Santaverde der reine Saft der Aloe Vera verwendet. Außerdem fließen wertvolle Pflanzenöle und -extrakte in die Rezepturen mit ein.

Es gibt insgesamt vier verschiedene Pflegeserien: die Gesichtspflege Classic, die Gesichtspflege pure, sowie zwei Anti-Ageinge Serien.

Mlle Agathe

Bei Mlle Agathe handelt es sich um Biokosmetik auf der Basis von Schneckenschleim. Ja, ihr habt richtig gelesen – Schneckenschleim. Hier war ich mir von Anfang an nicht sicher, ob das wirklich eine Marke für mich ist, da ich die Vorstellung von Schneckenschleim in Cremes irgendwie befremdlich finde. Ich bin aber trotzdem sehr offen an die Sache heran gegangen und finde die Idee hinter den Produkten gar nicht verkehrt. Die Schnecke selbst ist ein Tier, das dazu in der Lage ist, sich selbst zu heilen und sich dank ihrer Sekrete selbst zu regenerieren. Kein Wunder also, dass der Schneckenschleim auch für uns Menschen durchaus interessant sein kann. Die Produkte von Mlle Agathe versprechen, dass sie der Haut Linderung, Vitalität und Gleichgewicht schenken und somit die Qualität der Haut verbessern und schützen. Bei der Herstellung der Produkte werden die Tiere nicht gequält, sondern per Hand ‚geerntet‘. Falls euch dieses Verfahren näher Interessiert, könnt ihr auf der Internetseite vorbei schauen. Dort wird der Prozess genau geschildert.

Bei Mlle Agathe könnt ihr unterschiedliche Gesichts-, Körper-, Wasch- und Sonnenpflege finden.

Vivaness

Die Vivaness ist die internationale Fachmesse für Naturkosmetik. Sie findet vom 12.-15. Februar 2020 im Messezentrum Nürnberg statt. Unternehmen haben die Möglichkeit, ihre Naturkosmetik vorzustellen und zu präsentieren. Für Besucher heißt es also: es gibt wahnsinnig viel zu entdecken. Wenn ihr euch also für den Bereich Naturkosmetik interessiert, solltet ihr euch unbedingt mal darüber Gedanken machen, ein Ticket zu kaufen und die Vivaness zu besuchen. Was genau die Tickets kosten werden, weiß ich leider nicht, da muss man auf den Vorverkauf der Tickets warten.

Internetadressen

Ich habe die Informationen zu den verschiedenen Marken zum Einen vom Event und zum anderen von den Internetseiten der verschiedenen Unternehmen. Falls ihr also noch mehr über irgendwelche Produkte oder die Marken generell erfahren möchtet, schaut super gerne mal auf den Internetseiten vorbei. Ich liste sie euch hier noch einmal auf:

Luvos Heilerde
Alverde
Master Lin
Charlotte Meentzen
Zuii Organic
Speick
Alviana Naturkosmetik
Santaverde
Mlle Agathe
Vivaness

Fazit

Zum Schluss möchte ich mich noch einmal bei Beautypress für die Einladung zu diesem tollen Event bedanken. Es war für mich wahnsinnig spannend, so viele Marken kennenzulernen und so viele ihrer Produkte testen zu dürfen. Vielen Dank auch nochmal an die Unternehmen selbst, die uns ihre Produkte näher gebracht haben und absolut großzugüg waren. Ich freue mich total auf’s ausgiebige Testen der Produkte und bin wahnsinnig gespannt, was sie können. Das Event hat mich definitiv ein bisschen zum Umdenken gebracht. Und schon alleine deshalb, war es für mich ein großer Erfolg. Zusätzlich war es extrem cool, so viele neue Mädels kennenzulernen. Das ist immer ein toller Nebeneffekt bei solchen Veranstaltungen.

Außerdem wollte ich noch kurz erwähnen, wie gut das Drumherum organisiert war.  Die Location war wirklich toll und natürlich gab es auch die ganze Zeit über Essen und Trinken. Ich kann euch eins sagen: das Essen sah nicht nur toll aus – es hat auch wahnsinnig gut geschmeckt. Auch noch ein großes Lob dafür.

Bis zum nächsten Mal,

eure Caro ♥

 

Schreibe einen Kommentar